:: Osana Systembausteine :: - :: Osana gemäß den Fachregeln ::      
     
 

OSANA gemäß den Fachregeln

 
Auszüge aus "FACHREGELN des Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerks"

"Auf strömungstechnisch günstige Ausführung der keramischen Züge (abgerundete Ecken) ist zu achten. ......
Innenwandungen der Züge müssen glatt und in den Umlenkungen innen abgerundet sein. ......"

Diese Forderungen aus den Fachregeln wurden im osana System optimal umgesetzt. Alle Bereiche der Rauchgas-führung sind strömungstechnisch optimiert. (Info)

Heizgaszüge
"Zugquerschnitte und Zuglänge sind so zu dimensionieren, daß sie auf:
- Abgasmassenstrom,
- Förderdruck des Schornsteins
- notwendigen Wärmeentzug aus den Heizgasen und
- Verhinderung von Kondensat an der Schornsteinmündung
abgestimmt sind."

Auch dieser Forderung trägt osana Rechung. Jede osana Ofenanlage wird im Vorfeld konzipiert und das Abbrandverhalten im Computer simuliert. (Info)